wayflyer-Logo

    Powercut

    Kleidung und Accessoires

    Irland

    https://powercutclothing.com/

    Bronagh McKay und Craig Mulhall sind die Gründer von Powercut, einer schnell wachsenden, irischen Athleisure-Marke. Sie gründeten Powercut im Jahr 2019, nachdem Bronagh frustriert war über den Mangel an Möglichkeiten für Athleisure in Irland. Nur zwei Jahre (und eine Menge harter Arbeit) später ist Powercut ein Multi-Millionen-Euro-Unternehmen. Craig erzählt, wie sie es geschafft haben und wie die umsatzbasierte Finanzierung von Wayflyer ihnen auf dem Weg geholfen hat.

    ‍Der Anfang: Großartiges Design und cleveres Marketing verbinden

    Als Craig und Bronagh Powercut gründeten, wollten sie hochwertige Athleisure-Produkte für Frauen entwickeln. Mit ihrer Designkompetenz und inspiriert von Tinker Hatfield von Nike entwickelten sie eine Premium-Produktreihe, die sie Ende 2019 auf den Markt brachten. Die Kunden liebten ihre Produkte sofort und der Umsatz von Powercut begann zu wachsen.

    Bekleidete Person

    Im Jahr 2020 beschlossen Craig und Bronagh, ihre Wachstumsambitionen zu verdoppeln. Sie weiteten ihre Marketingbemühungen aus, arbeiteten eng mit Influencern zusammen und unterstützten sogar die Beschäftigten im Gesundheitswesen während der Pandemie, indem sie ihnen vergünstigte Produkte anboten. Sie kombinierten schön gestaltete Produkte mit cleveren Marketingkampagnen, um potenzielle Kunden zu erreichen.

    Die Bestellungen begannen zu laufen.

    Die Herausforderung: größere Lagerbestellungen = größerer Bedarf an Bargeld

    Schon bald erregte Powercut die Aufmerksamkeit der nationalen Einzelhändler. Diese Einzelhändler stellten eine große Chance für Powercut dar, da sie ihre Produkte vor Millionen potenzieller Kunden platzieren konnten. Aber um diese Verträge mit den Einzelhändlern zu erfüllen, wusste Craig, dass er einige sehr große Lagerbestellungen machen musste. Und um dies zu tun, würden sie externe Finanzmittel benötigen.

    Craig und Bronagh zogen eine ihrer örtlichen Banken in Betracht, merkten aber schnell, dass dies nicht der richtige Weg war. Bei einem modernen, schnelllebigen Unternehmen wie Powercut hatten sie nicht die Zeit, lange Antragsverfahren zu durchlaufen und ihr Geschäft jemandem zu erklären, der sich in der Online-Wirtschaft nicht auskennt.

    Person, die eine Armbanduhr trägt

    Zu dieser Zeit lernte Craig Wayflyer kennen.

    Als Spezialist für die Finanzierung von eCommerce-Unternehmen verstand das Wayflyer-Team schnell die Herausforderung, vor der Powercut stand. Mit Wayflyer konnte Powercut innerhalb weniger Tage eine Finanzierung auf ihr Bankkonto bekommen und diese dann mit einem Prozentsatz ihres Umsatzes zurückzahlen. Außerdem mussten Craig und Bronagh kein Eigenkapital, keine Sicherheiten oder persönliche Garantien aufgeben, um die Finanzierung zu erhalten.

    Craig verknüpfte seine E-Commerce-Plattform und seine Anzeigenkonten mit Wayflyer - eine Voraussetzung für eine umsatzbasierte Finanzierung - und erhielt wenige Stunden später Finanzierungsangebote.

    Nachdem er seine Optionen erwogen hatte, nahm Craig zunächst einen kleinen Finanzierungsbetrag auf, um den Prozess zu testen. Die Ergebnisse gefielen ihm und er nahm daraufhin eine Finanzierung von über 100.000 € von Wayflyer an.

    Das Ergebnis: Umsatzsteigerung von 300.000 € auf 2,5 Mio. €.

    Diese Finanzierung gab Powercut das Geld, das sie für ihre großen Lagerbestellungen benötigten.

    "Wir haben eine viel größere Bestellung aufgegeben, als wir es ohne die Finanzierung getan hätten. So konnten wir die Läden füllen, die Website aufstocken und bei Bedarf neue Einzelhändler aufnehmen", so Craig.

    "Es hätte mindestens 6 Monate gedauert, das Geld für diese Bestellung aufzutreiben. Mit Wayflyer konnten wir die Bestellung sofort aufgeben und ihnen dann nur einen kleinen Prozentsatz unseres Umsatzes zurückzahlen."

    Damit verfügten sie über den gesamten Bestand, den sie für ihre Einzelhändler und ihre eigenen Direktvertriebskanäle benötigten. Mehr Lagerbestand und mehr Einzelhändler führten schnell zu mehr Umsatz für Powercut.

    All dies hat es Powercut ermöglicht, exponentiell zu wachsen und seinen Jahresumsatz von 300.000 Euro auf 2,5 Millionen Euro zu steigern!

    ‍The Future: eine internationale Athleisure-Marke, verwurzelt im Premium-Design

    Die Reise war für Craig und Bronagh nicht einfach. Sie haben in den letzten Jahren Blut, Schweiß und Tränen in Powercut gesteckt und haben nebenbei auch noch ein Baby bekommen. Aber beide sind so begeistert wie eh und je vom Potenzial von Powercut.

    Craig sieht in der Wayflyer-Finanzierung eine Möglichkeit, dieses Potenzial freizusetzen. "Wir haben eine großartige Beziehung zu Wayflyer. Wir wissen, wie wichtig sie uns bei unserem Wachstum geholfen haben", sagt Craig. "Wir haben ein so talentiertes, engagiertes Team und haben große Ambitionen für die Zukunft. Die Finanzierung durch Wayflyer gibt uns die Freiheit, diese Ambitionen zu verfolgen".

    Mit neuen Produkten, Märkten und Einzelhandelspartnern am Horizont sind Craig und Bronagh leidenschaftlich bemüht, mehr Menschen auf der ganzen Welt mit schön gestalteten Athleisure-Produkten zu versorgen.

    8X

    Umsatzwachstum

    Wollen Sie Ihr eCommerce-Geschäft ausbauen? Erhalten Sie noch heute eine Finanzierung